So einfach geht es!

Finde deinen AlltagsRiesen

1. Hilfsanfrage aufgeben

2. Hilfsangebote erhalten

3. Helfer kennenlernen

4. AlltagsRiesen auswählen

Werde ein AlltagsRiese

1. Hilfsanfrage erhalten

2. Hilfe anbieten

3. Hilfesuchenden kennenlernen

4. AlltagsRiese werden

Warum wir uns gegenseitig helfen

In uns allen steckt mehr oder weniger das sogenannte Helfergen, richtig? Und ebenfalls richtig ist, dass immer mehr von uns ab und an eine helfende Hand gebrauchen könnten! Wie bei der Nachbarschaftshilfe sind dem gegenseitigen Helfen nahezu keine Grenzen gesetzt. 


Finde deinen oder werde zu einem AlltagsRiesen, der sich u.a. um den Garten kümmert, beim Umzug mit anpackt, den Wäscheberg bezwingt, ein Händchen für die Kids hat und auch regelmäßige Nachhilfe erteilt, mit zur Post, den Behörden und zum Einkaufen geht, sich um die Haustiere kümmert oder einfach Gesellschaft leistet. 


Sag wobei du Hilfe brauchst und was du dafür zahlen kannst/magst. Finde deinen passenden Helfer - finde deinen AlltagsRiesen. Pack mit an, tue was Gutes und verdiene dabei noch etwas Geld - werde ein AlltagsRiese.

"Eigentlich sollte man einen Menschen überhaupt nicht bemitleiden, besser ist es, man hilft ihm."

- Maksim Gorki

Gemeinsam helfen

Es sind die kleinen Dinge, die es braucht um etwas Großes entstehen zu lassen.  Ob du nun helfen magst oder Hilfe suchst, gemeinsam helfen wir anderen, gemeinsam sind wir AlltagsRiesen.


Von der gemeinsam erbrachten Leistung, verwenden wir ein Teil für gemeinnützige Projekte. Wähle, welches Thema du unterstützen magst.